4. Juli 2017

Genusshandwerk im Kloster

Unser neues Restaurant Genusshandwerk im Kloster  in Gleisdorf

Zugegeben, das Wort „Kloster“ verbindet man nicht zuerst mit einer modern-raffinierten Küche und einem Restaurant mit tollem Ambiente. Sollte man aber. Denn genau das ist es, was unser 2017 völlig neu gestaltetes Genusshandwerk im forumKLOSTER ausmacht. Hier kann man den Tag beim Fine Dining ausklingen lassen, sich nach Feierabend zu einem entspannten Cocktail treffen oder sich während der Genusswochen durch saisonale Köstlichkeiten probieren. Inspirationen holen wir uns aber nicht nur aus der steirischen, sondern auch aus der internationalen Küche, mit der wir als weitgereiste Genusshandwerker bestens vertraut sind. So findet man auf unserer Speisekarte neben „Kalbsfilet mit Spinatgnocchi und Schwarzwurzelragout“ auch mediterrane Gerichte, wie „Branzinofilet mit Jakobsmuscheln und Topinambur-Creme“. Ein Crossover Concept, das Lust auf mehr machen soll und im Genusshandwerk im Kloster von Dienstag bis Samstag zu genießen ist.

 

Mit seiner langjährigen Erfahrung in der Gastronomie weiß Restaurantleiter Alexander worauf es dabei im Service ankommt: „Die Servicequalität ist eine Haltung und damit Teil unserer Teamkultur. Service muss gelebt werden“, ist der Gastgeber im GIK überzeugt. „Ein freundschaftliches Miteinander ist uns wichtig und das Wohlergehen unserer Gäste liegt uns ehrlich am Herzen.“ Um dies auch in höchster Qualität zu gewährleisten, zählt ein „Blick über den Tellerrand hinaus“ zu den Grundlagen der täglichen Arbeit des geprüften Restaurantfachmanns. „Ich freue mich, mit dem gesamten Team die Zukunft des Restaurants mitzugestalten. Unser Restaurant im Kloster besitzt Kultcharakter und strahlt Zukunftsbewusstsein aus. Zugleich legen wir auf Tradition großen Wert.“ So verfolgt das Team rund um Alexander eine klare, ehrliche und bodenständige Linie, lebt die sprichwörtliche Steirische Gastlichkeit Tag für Tag aufs Neue und setzt diese auch bei den

 

Im Restaurant haben wir 30 Sitzplätze und wir bitten um Verständnis, dass wir nur eine begrenzte Anzahl an Reservierungen annehmen können. Sie können Ihre Reservierung mit dem unteren Button online durchführen und nach kurzer Überprüfung erhalten Sie dann von uns eine Rückmeldung zu Ihrer Anfrage. Gruppen über 10 Personen müssen extra behandelt werden.

Warum wir jetzt ins Kloster gehen sollten?
Weil die Menüs hier wirklich eine Sünde wert sind.

Bei der Eröffnung des Genusshandwerks im Kloster präsentierte ORF-Moderator Roman Rafreider einmal nicht die neuesten Nachrichten, sondern die Highlights auf unserer Speisekarte. Da hörte natürlich auch der Gleisdorfer Bürgermeister Christoph Stark aufmerksam zu.

 


 

Seminare im Genusshandwerk

Ab sofort gibt es bei uns im Genusshandwerk im Kloster die Möglichkeit auch Seminare und Workshops bereits im kleinen Rahmen abzuhalten.
Seminartechnik vorhanden.
Neben einem stilvollen Ambiente und kulinarischen Leckerbissen bieten wir die Technik, für ein professionelles Seminar.

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihre Anfragen.

Link Seminarmappe

 


 

Öffnungszeiten des Genusshandwerk im Kloster

Öffnungszeiten
DI-FR 11.00-24.00
SA 16.00-24.00
SO & MO - Ruhetag
Feiertag geschlossen

 

Kontakt:
RESTAURANT „GENUSSHANDWERK IM KLOSTER“
Franz-Josef-Straße 7, 8200 Gleisdorf
Tel.: +43 (0) 660/9710390
E-Mail: forumkloster@genusshandwerk.com
CATERING 
+43 (0) 676/70 450 25